• +43 (0) 6135 206 33

Fritschi Swiss - Diamir Bindungssysteme

Funktionalität auf den Punkt gebracht. Fritschi Swiss entwickelt und produziert hochwertige Bindungssysteme für Tourengeher, Freerider und Alpinskifahrer.

Seit der Gründung im Jahre 1960 hat sich das Unternehmen eine hohe Kompetenz und grosses Know-how in Entwicklung und Vermarktung innovativer Produkte erarbeitet.

fritschi-aufstiegfritschi-glacier


Die Passion

Auf Skitouren und beim Freeriden sind wir in unserem Element, dem Ursprung der Skibindungen mit Gehfunktion von Diamir – Fritschi Swiss. Mit Herzblut entwickelt und in bester Qualität hergestellt sind sie zuverlässige Weggefährten auf jeder Skitour und bei jedem Ride.


Diamir, König der Berge

Die Südwestflanke des Nanga Parbat ist die Namensgeberin der Skibindungen mit Gehfunktion made by Fritschi Swiss. Kaum ein Berg auf der Welt strahlt eine ähnliche Faszination aus wie der 8125 Meter hohe Gipfel im westlichen Himalaya. Das alpinistisch äusserst anspruchsvolle Ziel ist auch als Diamir – König der Berge bekannt. Diamir steht über allem: spektakulär, dynamisch und souverän.


Fritschi Swiss

In der alpinen Bergwelt haben Funktionalität, Sicherheit und Zuverlässigkeit erste Priorität. Um diese hohen Ansprüche zu erfüllen, setzen wir unsere Technologie-Kompetenz und die grosse Skitourenerfahrung täglich ein. Qualität und Innovation sind unsere persönlichen Ziele. Die Produkte erfüllen die DIN ISO Normen und sind genau wie die Herstellungsprozesse TÜV geprüft und zertifiziert. Der Firmenstandort der Fritschi AG Swiss Bindings ist in Reichenbach im Kandertal. Dort entwickelt und produziert ein Team von 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit grossem Engagement hochwertige Bindungen für Skitourenfahrer und Freerider. Die Hightech-Produkte werden unter der Marke Diamir – Fritschi Swiss über ein eigenes Vertriebs- und Service-Netzwerk vertrieben.

fritschi-sunfritschi-ski


Qualität made in Switzerland

Diamir Bindungssysteme zeichnen sich durch makellose Gestaltung und überlegene Qualität aus. Die gesamte Prozesskette von der Materialwahl bis zur Funktionalität steht unter ständiger Kontrolle. Bei jeder einzelnen Bindung führen wir eine Systemprüfung durch. Nur so entsteht die für Fritschi Swiss typische Präzision und Zuverlässigkeit. Auch für die Zulieferfirmen gilt echte Schweizer Qualität: Zur Herstellung eines Bindungspaares werden 166 Einzelteile benötigt, die zu nahezu 100 Prozent aus der Schweiz stammen.


Echter Mehrwert durch echte Innovation

Die innovative Spitzentechnologie von Diamir – Fritschi Swiss verleiht dem Skitourenmarkt stets neuen Schwung. Triebfeder für die Innovationen ist die Freude, bedürfnisorientierte Produkte in attraktivem Design herzustellen und so aktiv zur Entwicklung dieses grossartigen Sportes beizutragen.

Für weitere Informationen zu Touren- und Freeridebindungen von Diamir  blättern Sie in unserem aktuellen Winterkatalog