• +43 (0) 6135 206 33

Diamir Vipec 12 – die Pin-Bindungsrevolution von Fritschi

Die Vipec 12 wurde auf der letzten Ispo vorgestellt und löste schon vor gut einem dreiviertel Jahr größtes Interesse aus. Der Prototyp ließ jedoch nicht im geringsten erahnen, wie ernst es Fritschi mir der neuen “Zapferlbindung” meint.

Diamir Vipec 12 – der Name

Diamir Vipec 12 begleitet alle, vom Virus des Skitourengehens infizierten leicht und komfortabel von „Peak zu Peak“ mit den schönsten „Scenic Views“

fritschi_diamir_vipec_12.f1c09dzewxs0co4kwosk8k08w.6whlaa35bywwoo4kw4gsc44ko.th.jpeg

Power and safety – Light weight and comfort

Analog moderner Auslösesysteme von Alpinbindungen erfolgt die Seitwärtsauslösung in einem Frontautomaten. Ein aktiver Längenausgleich sorgt für eine definierte Auslösung auch bei durchgebogenem Ski. Mit dem Easy Switch Concept spielt die Diamir Vipec 12 in punkto Bedienungskomfort bei Pin-Bindungen in einer anderen Liga. Breite Abstützung und hohe Systemstabilität sorgen für direkte Kraftübertragung. Auch beim Harscheisen macht ein ausgeklügelter Mechanismus das scheinbar Unmögliche möglich und sorgt für konstant tiefen Eingriff der Zacken in den Schnee auf allen Gehstufen.

Die erste Pin-Bindung mit definierter Auslösung

Vorteile im Vergleich zu üblichen Pin-Bindungen

  • Die definierte Sicherheitsauslösung seitwärts vorne
  • Die definierte Sicherheitsauslösung frontal
  • Die Sicherheitsauslösung auch im Aufstiegsmodus
  • Die einfachste Umstellung von Geh- auf Fahrmodus
  • Der einfachste Wechsel der Gehstufen
  • Die kompromisslose Kraftübertragung auch im Fersenbereich
  • Das Harscheisen Traxion mit einstellbarer Eingriffstiefe

 

Technische Daten und Schuhkompatibilität

DIN: 5 – 12
Skibreite: > 67 mm
Gewicht: 470 g / Einheit ohne Skistopper
Skistopper, Optionen serienmässige Ausstattung: 80/90/100/115

Das Diamir SAFETY PIN SYSTEM enthält mehrere patentierte Technologien, welche auch bei durchgebogenem Ski eine definierte Auslösung ermöglichen. Kompatibel mit allen gängigen Skitourenschuhen mit entsprechenden Inserts.

Harscheisen Traxion

Harscheisen mit einstellbarer Eingriffstiefe
Optimaler Rückhalt in jedem Gelände bedeutet Sicherheit und Komfort zugleich, insbesondere in steilen Hängen und heiklen Traversen oder bei harter Schneeunterlage. Wie die Diamir Vipec 12 mit dem Diamir Safety Pin System ist auch das passende Harscheisen erfrischend anders und bietet dem Benutzer neben sicherem Griff ein deutliches Plus an Funktionalität in jeder Situation.

Richtungsweisend – TRAXION TECH
Als absolutes Novum kann die Eingriffstiefe je nach Bedürfnis über einen ebenso einfachen wie raffinierten Mechanismus variiert werden. Frappant – auch auf der dritten Gehstufe bei 13° dringt das Harscheisen noch extrem tief in den Schnee ein und sorgt für konstant sicheren Rückhalt auf jeder Gehstufe. Das Leichtgewicht mit bissiger Zackengeometrie bietet dem Benutzer ein Vielfaches an Rückhalt, Komfort und Sicherheit verglichen mit herkömmlichen Harscheisen.

Führungsplatte Rental 60 und Rental System

Fritschi bietet für die Vipec 12 2 verschiedene Plattensysteme an. Eines mit kleinen Verstellbereich für z.B. Sportler, die eine Bindung mit 2 verschiedenen Schuhen (z.B. ein Rennschuh und ein Trainingsschuh) nutzten möchten, wo nur ein Schalensprung in der Größe ausgeglichen werden muss, sowie ein vollwertiges Rental System mit einem einstellbereich von 265 – 365 mm

Outstanding design and colors

Die bis ins Detail durchgezogene eigenständige Formgebung aus einem Mix von Kraft und Feinheit manifestiert gegen außen, welch ausgeklügelte Technologien in der Diamir Vipec 12 stecken. So individuell wie die Anforderungen der Benutzer an die Funktionalität und das Design sind, so unterschiedlich sind auch die Wünsche an die Farbe.

Geschickt löst Fritschi mit Color Clips unsere modischen Ansprüche. Die Diamir Vipec 12 ist überwiegend weiß, enthält aber zusätzlich farbige Kunststoff-Applikationen die man leicht selbst wechseln und somit endlich die Bindung farblich an Ski und Schuh anpassen kann.

Die Color Clips machen’s möglich – Der persönliche Geschmack entscheidet
Ausgeliefert wird die Diamir Vipec 12 mit je einem schwarzen Clip auf dem Easy Switch Toe und dem Comfort Lever 2 (auf Deutsch Vorder- und Hinterbacken). 5 zusätzliche Color Vlips gibt es dann als Zubehör und Fritschi versicherte uns, dass diese preislich ganz moderat sind!

Die neue Fritschi Diamir Vipec 12 made in switzerland ist ab Januar 2014 erhältlich.

Hersteller-Informationen gibt es bald auf www.diamir.com

VIPEC-12-Fersenbacken.jpgDiamir_VIPEC_12_LIME_3D_FRONT-BELOW-900x637.jpgDiamir_VIPEC-12_LIME_3D_TOP-900x643.jpg