• +43 (0) 6135 206 33

Fritschi und outkomm steigen gemeinsam zum Gipfel auf

Die auf Outdoorsport spezialisierte Kommunikationsagentur outkomm freut sich, die Zusammenarbeit mit der renommierten Schweizer Marke Diamir – Fritschi Swiss Bindings bekannt zu geben. Seit fast einem halben Jahrhundert entwickelt Fritschi innovative Skitourenbindungen in höchster Schweizer Qualität. Die gelebte Begeisterung für technische Neuerungen, hochwertige Produkte mit echtem Mehrwert für den Nutzer und das Skitourengehen verbindet die Mitarbeiter von Fritschi und outkomm perfekt miteinander. outkomm erhält von Fritschi ein Mandat für die Pressearbeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Diamir – Fritschi Swiss Bindings

Am Firmenstandort in Reichenbach im Kanton Bern entwickelt und produziert ein Team von 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit großem Engagement ganz besondere Bindungen mit Gehfunktion in höchster Qualität. Die Hightech Produkte werden unter der Marke Diamir – Fritschi Swiss weltweit über ein eigenes Vertriebs- und Service-Netzwerk vertrieben. Außergewöhnlich: Die Herstellung aller Bindungen erfolgt fast zu 100 % in der Schweiz, während 85 % der Produktion in 32 Länder exportiert wird. Sowohl die Produkte als auch die Herstellungsprozesse sind TÜV zertifiziert. Die 1960 von Albert Fritschi als Atelier für Apparate- und Prototypenbau gegründete Unternehmung hat sich Ende der 70er Jahre unter der Führung der Gebrüder Andreas und Christian Fritschi auf den Skibindungsbau konzentriert. 

 

Rahmen- und Pin-Bindungen

1995 lanciert Fritschi mit der „Diamir“ ein revolutionäres Tourenbindungssystem. Eine Leichtgewichtskonstruktion mit einem noch nie da gewesenen Bedienungskomfort und dem Sicherheitspotential einer Alpinbindung. Sie stellt auch heute noch einen Meilenstein in der Entwicklung der sogenannten Rahmenbindungen (Saftey Alu Bar System) dar. Es folgen zahlreiche Weiter- und Neuentwicklungen, bevor Fritschi 2014 mit der Vipec 12 erneut einen Treffer landete, dieses Mal jedoch im Pin-Bindungs-Bereich. Die Vipec 12 ist mit 490 g (pro Einheit, ohne Stopper) die leichteste vom TÜV zertifizierte Tourenbindung. Sie kombiniert die Vorteile der Alpinbindungen bezüglich Sicherheit und Kraftübertragung mit den Vorteilen der Pin-Bindungen bezüglich Gehkomfort und leichtem Gewicht. Das moderne Haltesystem mit Seitwärtsauslösung vorne klemmt den Schuh nicht ein und ermöglicht so technische Features, welche bis dahin nur Alpinbindungen vorbehalten waren.

Über outkomm

Die Kommunikationsagentur outkomm wurde 2008 aus der Leidenschaft für Kommunikation und der Begeisterung für Berg- und Outdoor-Sportarten in allen Facetten gegründet. Heute unterhält outkomm Büros in Deutschland, Österreich und der Schweiz und zusätzlich sehr enge Kontakte zu Partner-Agenturen in Frankreich und Italien. Über dieses Netzwerk bedient die Agentur die Medienlandschaft im Großteil des Alpenraums und in den wichtigsten Anrainermärkten. 

Copyright © 2016 outkomm gmbh, All rights reserved.